Software12.08.2019

Lästige Adware, Toolbars, Hijacker und Bloatware schnell und einfach loswerden

Was ist eigentlich Adware?

Adware ist Software, die dem Benutzer Werbung anzeigt. Oft wird Adware als durchaus nützliches Tool getarnt, oft kann es aber auch sein, dass die Software nicht wirklich sinnvolle Funktionen beinhaltet.

Was sind Hijacker?

Browser-Hijacker sind Programme, welche Browser-Einstellungen abändern , und Seitenaufrufe auf bestimmte Webseiten umleiten können.
Oft wird auch die Standardsuchmaschine umgestellt, um so sämtliche Suchanfragen des Browsers umzuleiten.

Was ist Bloatware?

Bloatware ist Software, welche oft überladen an Funktionen ist, und eigentlich garnicht erforderlich ist.
Oft wird Bloatware auf System von Hardwareherstellern vorinstalliert.
Außerdem gibt es Bloatware, welche um einiges mehr Systemressourcen beansprucht, als Programme mit ähnlichen Funktionen, oder Funktionen, die vom Betriebssystem sowieso von Haus aus unterstützt werden.

Wie deinstalliert man Adware?

Wer öfter Software oder Werkzeuge wie Youtube-Downloader, Video-Konverter oder andere Tools beziehungsweise Plug-ins herunterlädt, kennt das Problem nur allzu gut.
Lästige Adware, Toolbars im Browser, Suchmaschine wurde abgeändert, oder der PC zeigt diverse Warnungen oder Hinweise, das System zu optimieren oder repariern.

Mit dem ADW-Cleaner von Malwarebytes können all diese Quälgeister schnell und einfach entfernt werden.
Außerdem wird auch sogenannte “Bloatware” entdeckt und angezeigt, also Software, die oft von den einzelnen Herstellern vorinstalliert wird, jedoch eigentlich garnicht benötigt wird.
Diese kann mit dem Tool ebenfalls schnell und einfach entfernt werden, was normalerweise recht viel Zeit und Geduld benötigt.

Das Tool kommt ganz ohne Installation oder ähnlichem aus. Einfach herunterladen, entpacken und starten.
https://www.malwarebytes.com/adwcleaner/

ADWCleaner Benutzeroberfläche
ADWCleaner von Malwarebytes

Mit einem Klick auf “Jetzt scannen” wird der Computer durchsucht.
Es ist ratsam, vorher alle Fenster und Programme zu schließe., Vor allem alle Webbrowser, damit das Tool ungestört scannen kann.
Ist der Suchvorgang abgeschlossen, werden die Scan-Ergebnisse angezeigt.
Mit einem Klick “In Quarantäne verschieben” wird alles entfernt, und nach einem anschließenden Neustart ist der PC wieder sauber von lästiger oder ressourcenfressender Software.

Scanergebnis ADWCleaner
Scanergebnis ADWCleaner von Malwarebytes

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.